Sie haben eine Frage?

KANTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH
Alexanderstr. 1
10178 Berlin
 

Telefon: +49 30 212 30 832
Fax: +49 30 212 30 839
E-Mail: info@kantax.de

Aktuelles

  1. OFD Kommentierung: Steuerfreiheit von Stipendien

    Um besondere Begabungen zu fördern, bieten Stiftungen in Deutschland und in der EU verschiedenste Stipendienprogramme an. Die OFD Frankfurt am Main hat nun in einer aktualisierten Verfügung dargelegt, wann Stipendienzahlungen steuerfrei bezogen werden können.
  2. Online-Buchhaltung: Teil 4 - Collmex

    Viele webbasierte Buchhaltungslösungen bieten steuerberaterfreundliche Produkt-Features und besondere Services für Steuerberater. Im 4. Teil unserer Serie stellen wir die Lösung Collmex vor.
  3. BMF: Aufteilungungsmaßstäbe für die Vorsorgeaufwendungen 2019

    Das BMF hat zur Aufteilung der an ausländische Sozialversicherungsträger geleisteten Globalbeiträge zur Berücksichtigung der Vorsorgeaufwendungen im Rahmen des Sonderausgabenabzugs für den VZ 2019 ein Schreiben veröffentlicht.
  4. BFH Kommentierung: Abzug von Verlusten aus dem Verkauf von wertlosen Aktien

    Eine Veräußerung i.S. des § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EStG ist weder von der Höhe der Gegenleistung noch von der Höhe der anfallenden Veräußerungskosten abhängig (entgegen BMF, Schreiben v. 18.1.2016, BStBl I 2016, 85, Rz 59).  
  5. BFH Überblick: Alle am 19.9.2018 veröffentlichten Entscheidungen

    Am 19.9.2018 hat der BFH 4 Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
  6. DStV: Grundsatz der umsatzsteuerlichen Unternehmenseinheit in Gefahr

    Das BMF hat einen Entwurf für die Änderung des Umsatzsteueranwendungserlasses (UStAE) vorgelegt, der die Grundsätze der EuGH-Rechtsprechung zur Rs. Skandia America abbilden soll. Hierzu hat der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) Stellung genommen.
  7. LfSt Rheinland-Pfalz: Aktionstag in Rheinland-Pfalz zum Antrag auf Lohnsteuerermäßigung und Freibeträge

    Eine Info-Hotline beantwortet am 4.10.2018 in Rheinland-Pfalz Fragen rund um den Antrag auf Lohnsteuerermäßigung und Freibeträge.
  8. FinMin Kommentierung: Bilanzsteuerliche Behandlung von Optionsanleihen

    Die Bilanzierung von Optionsanleihen, die sich im Betriebsvermögen befinden, weist einige Besonderheiten auf. Damit befasst sich ein bundesweit abgestimmter Erlass der Senatsverwaltung für Finanzen Berlin.
  9. FG Kommentierung: Finanzielle Eingliederung bei fehlender Stimmrechtsmehrheit

    Eine für die umsatzsteuerliche Organschaft notwendige finanzielle Eingliederung kann auch vorliegen, wenn der Mehrheitsgesellschafter nur über 50% der Stimmrechte verfügt und in beiden Gesellschaften dieselbe Person als alleiniger Geschäftsführer tätig ist.
  10. Landesfinanzbehörden: Finanzverwaltung ändert in einer Sonderaktion Steuerbescheide (Aktualisierung)

    In mehreren Bundesländern werden in einer Sonderaktion Steuerbescheide geprüft und geändert. Grund ist ein BFH-Urteil zum Abzug einer zumutbaren Belastung bei der Berücksichtigung von Aufwendungen für Krankheit und Pflege als außergewöhnliche Belastung.