Sie haben eine Frage?

KANTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH
Alexanderstr. 1
10178 Berlin
 

Telefon: +49 30 212 30 832
Fax: +49 30 212 30 839
E-Mail: info@kantax.de

Aktuelles

  1. Kleinunternehmergrenze wird angehoben: Bundesregierung beschließt Bürokratieentlastungsgesetz III

    In der Sitzung des Bundeskabinetts am 18.9.2019 wurde der Entwurf des Bürokratieentlastungsgesetz III beschlossen. Neu enthalten ist in dem Entwurf eine Erleichterung für Neugründer bei Umsatzsteuer-Voranmeldung.
  2. BFH Überblick: Alle am 19.9.2019 veröffentlichten Entscheidungen

    Am 19.9.2019 hat der BFH sechs Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
  3. BFH Pressemitteilung: Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft

    Der Eigentumsverlust durch Enteignung ist keine Veräußerung i.S. des § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, da der Entzug des Eigentums ohne maßgeblichen Einfluss des Steuerpflichtigen stattfindet.
  4. BFH Pressemitteilung: Unbelegte Brötchen mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück

    Unbelegte Backwaren mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück im lohnsteuerrechtlichen Sinne.
  5. FG Kommentierung: Gewinnverteilungsabrede einer atypisch stillen Gesellschaft

    Eine außerhalb des Gesellschaftsverhältnisses motivierte Gewinnverteilungsabrede ist steuerlich unbeachtlich. Das gilt auch, wenn eine daraus resultierende Steuererstattung eingelegt werden soll.
  6. BMF: Veräußerungsgewinn bei Entnahme aus einem Betriebsvermögen

    Das BMF hat ein Schreiben zur Ermittlung des steuerpflichtigen Veräußerungsgewinns bei Entnahme aus einem Betriebsvermögen nach § 23 Abs. 1 Satz 2 und Abs. 3 Satz 3 EStG veröffentlicht.
  7. Fachkongress BELEGE 2019: Verbund aus Steuerbüros und IT-Unternehmen setzt sich für Digitalisierung ein

    Die Freiburger Fachgruppe "Digitaler Belegfluss" möchte kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen und lädt deswegen zum Kongress BELEGE 2019.
  8. BMF: BMF beantwortet weitere Einzelfragen zur Abgeltungsteuer

    Bei der Besteuerung von Kapitalerträgen mit der Abgeltungsteuer gibt es in der Praxis komplexe Sachverhalte. Das BMF bezieht in umfangreichen Anwendungsschreiben Stellung.
  9. FG Kommentierung: Kein Buchwertansatz bei zurückbehaltenem Sonderbetriebsvermögen

    Werden bei einer unentgeltlichen Übertragung eines Anteils an einer Personengesellschaft wesentliche Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens zurückbehalten, steht das einer Buchwertübertragung entgegen. Es kommt zu einer Aufdeckung aller stillen Reserven.
  10. BMF: Lohnsteuerbescheinigungen für Kalenderjahre ab 2020

    Das BMF hat sich zu elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen für Kalenderjahre ab 2020 geäußert und zudem das Muster für den Ausdruck veröffentlicht.